Uniformen der Bürgerwehr Mittelbiberach

 

Allgemein

Die Uniform besteht aus einem schwarzen Tschako,  mit Roßhaarnusch,dunkelblauen Waffenrock mit roten Kragen, spitzen Ärmelaufschlägen und rote Schulterklappen. Dazu weiße Hose mit schwarzen Halbschuhen.Koppel aus weißem Leder, auf dem silbernen Koppelschoß mit Krone. Auf dem linken Oberarm das Wappen der Gemeinde

 

 

Offiziere unterscheiden sich durch einen weißen Haarbusch, silberfarbene Fangschnur. und breiterem Kragenaufschlag und Ärmelaufschlag. Dazu weiße Handschuhe. Die Feldbinde ist silberfarben mit 2 rot, schwarzen Streifen durchzogen. Die Epauletten sind silberfarben. Die des Leutnants eiin glattes Feld, Oberleuntnant mit einem silbernen Stern. Hauptmann ein glattes Feld und auf der rechten Seite silberne Fransen um das glatte Feld.

 

Gardisten tragen ein grüne Schnur, rechts mit 2 grünen Pompons, befestigt an 2 kleinen Silberknöpfen.

Spielleute und Musiker tragen eine gelbe Schnur mit 2 gelben Pompons. Zusätzlich tragen sie Schwalbennester, die der Spielleute zsätzlich mit gelben Fransen.